Zwei neue Atemschutzgeräteträger

Zwei unserer Kameraden schlossen heute erfolgreich die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger ab. An 2 Wochenenden wurden sie bestens auf die heutige theoretische und praktische Prüfung vorbereitet. Nach bestandener Prüfung haben sich beide sichtlich erleichtert ablichten lassen. Wir wünschen euch spannende und tolle Einsätze. Kehrt immer wieder gesund von den Einsätzen zurück. Weiterlesen…

VUPK / Heben / Abdichten

Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Auf diese Situation sind heute unsere Kamerad*innen gestoßen. Ein PKW kam links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musst durch die Feuerwehr gerettet werden. Weiser Rauch stieg aus dem Motorrad auf. Die Straße wurde durch einen Randstein Weiterlesen…

AGT-Fortbildung

An diesem heißen Sommertag, durften eine Kameradin und drei Kameraden unseren Zuges an einer AGT-Fortbildung für erfahrene Atemschutzgeräteträger teilnehmen. Auf dem Plan standen Themen wie Zweiter Rettungsweg, Strahlrohrtraining und Körperschutzformen. An der Station Zweiter Rettungsweg wurde erst einmal der Begriff erörtert und später praktisch umgesetzt. So konnten die Atemschutzgeräteträger einen Weiterlesen…

Stationsausbildung

Der 2. Zug wurde ich 4 Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe beschäftigte sich mit dem Florian Celle 10/47/4. Hier wurde wurde auf die Fahrzeug- und Gerätekunde gelegt. Im Anschluss mussten die Kamerad*innen eine Person aus einer LKW-Fahrerkabine retten. Hierfür kam die LKW-Rettungsplattform zum Einsatz. Die zweite Gruppe nahm sich den Weiterlesen…

Erster Maschinistendienst

Wir haben heute den Versuch gestartet und einen Maschinistendienst ins Leben gerufen. Doch was ist denn bitte ein Maschinistendienst? Wir verstehen unter diesem Synonym einen Dienst, der in erster Linie unseren Maschinisten dient. Zum einen unterstützen wir unseren Gerätewart bei seinen Aufgaben. Zum anderen bietet es unseren Maschinisten die Möglichkeit, Weiterlesen…

Knotenkunde und Drehleiterausbildung

Heute Abend wurde das Knotenwissen aufgefrischt. Hierzu mussten die Kamerad*innen Truppweise eine Rettungskette aufbauen und eine Person mittels Rettungsbund einbinden. In der Zwischenzeit haben sich die anderen Kameraden*innen dem Mastwurf, den Schotstek und anderen Knoten hingeben. Die Maschinisten mussten mit dem Florian Celle 10/30/3 einen Parcours abfahren. Hierzu galt es, Weiterlesen…

Tür- und Fensteröffnung

Heute Abend wurden reichlich Zylinder gezogen und Fenster geöffnet. 2 Kameraden erarbeiteten hierzu einen spannenden und lehreichen Dienst. An Station 1 wurde eine neue Art vorgestellt, um Fenster zu öffnen. Bisher kannten wir nur die Möglichkeit gekippte Fenster behutsam zu öffnen. Mittels Fräse können wir zukünftig ein Loch durch das Weiterlesen…

Consent Management Platform von Real Cookie Banner