Herzlich Willkommen auf der Webseite des 2. Zuges der FF Celle Hauptwache.

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, möchtest zu einem starken Team gehören und dich ehrenamtlich für deine Familie, Freunde oder deine Nachbarn einsetzen? Dann bist du bei uns genau richtig. Komm vorbei und besuche uns jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr in den Monaten März – November.

Wir brauchen dich!

Einsatzzahlen der Heesewache 2018

BRANDEINSÄTZE
36
TECHNISCHE HILFELEISTUNGEN
19
AUTOMATISCHE FEUERMELDUNGEN
15
FEHLEINSÄTZE
1

Unser neustes Mitglied im Zug

Timo ist unser neustes Zugmitglied. Er hatte vorher noch nichts mit der Feuerwehr zu tun gehabt. Was ihn zu uns treibt, erzählt er hier.

„Ich bin in der Freiwilligen Feuerwehr Celle eingetreten, da ich es als ein sehr wichtiges, interessantes und abwechslungsreiches Ehrenamt sehe. Ich möchte gern ein Ehrenamt in meiner Heimatstadt Celle bekleiden, die Feuerwehr sehe ich für mich als optimale Option (Brandschutz, technische Hilfeleistung und einfach Menschen in Not zu helfen). Ich freue mich natürlich auch auf die Kameradschaft, die bei Freiwilligen Feuerwehren sehr groß geschrieben und gepflegt wird. Am Tag der offenen Tür diesen Jahres habe ich mich lang mit Michael Brandes vom 2. Zug über die Freiwillige Feuerwehr unterhalten und er hat mich motiviert, mich anzumelden. Und nun bin ich hier.“

Wir sagen herzlich willkommen Timo!

Möchtest auch du dich für deinen Nachbarn in Not einsetzen? Klick auf das rechte Bild und schreib uns an.

Wir brauchen Dich!

Unsere Aufgaben

Brandsicherheitswachen

Wir stellen regelmäßig sogenannte Brandsicherheitswachen, hauptsächlich im Celler Schloßtheater. Aber auch zu Stadtfesten oder sonstigen öffentlichen Veranstaltungen sind wir zu finden. Doch was machen wir während solchen Wachen? Wir kontrollieren die Notausgänge, die Aufstellflächen der Feuerwehr und achten auf den Brandschutz. Sollte einmal etwas passieren, dann sorgen wir dafür, das Gäste auf dem schnellsten Wege die Veranstaltung verlassen können.

 

Retten Löschen Bergen Schützen

Retten – Löschen – Bergen – Schützen sind die Säulen einer jeden Feuerwehr und beschreibt wunderbar die Kernaufgaben. Unter Retten versteht man das Retten von Menschen oder Tieren aus einer lebensdedrohlichen Zwangslage. Es ist nicht sonderlich schwer zu verstehen, was man mit Löschen meint – jeder denkt sicherlich jetzt an einem Gebäudebrand oder auch an eine Mülltonne. Und genauso ist es. Wir bergen verunfallte Auto nach Verkehrsunfällen, ja und das Bergen von Menschen gehört leider auch zu unserem Job. Was schützen wir? Wir wenden Gefahren ab und schützen somit die Umwelt. Zum Beispiel rücken wir aus, wenn ein Fluss durch Öl verunreinigt wird und bringen Ölsperren aus, damit die Ölausbreitung so gut es geht eingedämmt werden wird.

 

Aktuelles

Laubenbrand

Hier geht es zu dem Einsatzbericht.

Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung

Hier geht es zu dem Einsatzbericht.

Laubenbrand in voller Ausdehung

Hier geht es zu dem Einsatzbericht.

Alle Neuigkeiten anzeigen

Welche Funktionen gibt es?