Sonderdienst – Verkehrsunfall

Auch in diesem Jahr führten wir wieder einen Sonderdienst zum Thema „Verkehrsunfall“ durch. 
Bei dem Dienst wurde die Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall ausgebildet sowie Gerätetechnik und Rettungstechniken geschult. Der Dienst richtete sich an jüngere und unerfahrene Kameradinnen und Kameraden. Die Ausbildung startete am Morgen mit einem theoretischen Teil, bevor es am Mittag an das Zerlegen von Autos ging. Vielen Dank für die Unterstützung an die KFZ Werkstatt Starbatty!

Hier wird das Türschloss mittels Spreitzer geöffnet
Richtiges ansetzen des Spreitzers
Große Seitenöffnung
Materialablageplatz